Yueqing Richuang Automatisierungsausrüstung Co., Ltd.

Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Startseite ProdukteIndustrielle Automatisierungsprodukte

6GK7443-1EX30-0XE0 Siemens Kommunikationsprozessor für SIMATIC S7 400

6GK7443-1EX30-0XE0 Siemens Kommunikationsprozessor für SIMATIC S7 400

6GK7443-1EX30-0XE0 Siemens Communication Processor For SIMATIC S7 400
6GK7443-1EX30-0XE0 Siemens Communication Processor For SIMATIC S7 400 6GK7443-1EX30-0XE0 Siemens Communication Processor For SIMATIC S7 400 6GK7443-1EX30-0XE0 Siemens Communication Processor For SIMATIC S7 400 6GK7443-1EX30-0XE0 Siemens Communication Processor For SIMATIC S7 400

Großes Bild :  6GK7443-1EX30-0XE0 Siemens Kommunikationsprozessor für SIMATIC S7 400 Bestpreis

Produktdetails:

Herkunftsort: Deutschland
Markenname: Siemens
Zertifizierung: UL CE
Modellnummer: 6GK7443-1EX30-0XE0

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 Stück
Preis: consult for best discount
Verpackung Informationen: Siemens-Vorlagenpaket
Lieferzeit: 2-5 Tage
Zahlungsbedingungen: T/T, Western Union, Paypal, MoneyGram, L/C
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 50 Stück pro Monat
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Anwendung: Industrielle Kommunikation Produktionsstrecke: Kommunikation Simatic S7-400 CP 443-1
Übertragungsrate: 10/100 Mbit/s an der 1. Schnittstelle Zahl von Schnittstellen: 2
Art der elektrischen Verbindung: Hafen RJ45 Garantie: 12 Monate
Markieren:

simatic wincc comfort

,

central processing unit

Siemens CP 6GK7443-1EX30-0XE0 Kommunikationsprozessor für SIMATIC S7-400 Industrial Automation Produkte

Überblick

Kommunikationsprozessor zum Anschluss einer SIMATIC S7-400 an Industrial Ethernet-Netzwerke, auch als PROFINET IO-Controller oder in SIMATIC H-Systemen.

Der CP unterstützt:

  • PG / OP-Kommunikation
  • S7-Kommunikation
  • Offene Kommunikation (SENDEN / EMPFANGEN)
  • PROFINET-Kommunikation
  • IT-Kommunikation

Der Kommunikationsprozessor kann auch für die redundante S7-Kommunikation in SIMATIC H-Systemen und für fehlersichere Anwendungen (PROFIsafe) in Verbindung mit einer S7-400 F-CPU eingesetzt werden.

Leistungen

  • Hohe Anlagenverfügbarkeit durch Unterstützung von Medienredundanz (MRP) und Einsatz im SIMATIC S7-400 H-System
  • Optimale Unterstützung der Wartung durch
    • Web-basierte Diagnose
    • Fernprogrammierung über WAN oder Telefonnetz (ISDN)
    • Überwachung mit IT-Netzwerk-Management-Tools (SNMP)
    • Modultausch ohne PG
  • Sicherung des Systems gegen unbefugten Zugriff durch:
    • Zentraler Zugriffsschutz für beliebige Geräte innerhalb einer Automatisierungszelle, z. B. durch starke Authentifizierung von Netzwerkstationen
  • Investitionsschutz durch spätere Anbindung bestehender SIMATIC S7-Systeme an Industrial Ethernet mit dem CP 443-1
Anwendung
  • Der CP 443-1 dient zum Anschluss der SIMATIC S7-400 an Industrial Ethernet-Netzwerke. Mit einem eigenen Prozessor entlastet sie die CPU von Kommunikationsaufgaben und erleichtert zusätzliche Verbindungen.

Der CP 443-1 bietet Kommunikationsmöglichkeiten mit

  • PGs / PCs
  • Host-Computer
  • HMI-Systeme
  • SIMATIC S5 / S7 / C7-Systeme
  • PROFINET IO-Geräte

Technische Daten

Produkttypbezeichnung CP 443-1
Kommunikationsprozessor CP 443-1; 2x 10/100 Mbit / s (IE-Schalter); RJ45-Anschlüsse; ISO; TCP; UDP; PROFINET IO-Controller; S7-Kommunikation; Offene Kommunikation (SEND / RECEIVE); S7-Routing; IP-Konfiguration über DHCP / Block; IP-Zugriffskontrollliste; Zeitsynchronization; erweiterte Webdiagnose; Schneller Start; Unterstützung für PROFIenergy;
Übertragungsrate
Übertragungsrate
● an der 1. Schnittstelle 10 ... 100 Mbit / s
Schnittstellen
Anzahl der Schnittstellen / gem. zu Industrial Ethernet 2
Anzahl der elektrischen Anschlüsse
● an der 1. Schnittstelle / acc. zu Industrial Ethernet 2
Art der elektrischen Verbindung
● an der 1. Schnittstelle / acc. zu Industrial Ethernet RJ45-Anschluss
Design des Wechselspeichers / C-PLUG Nein
Versorgungsspannung, Stromaufnahme, Verlustleistung
Art der Spannung / der Versorgungsspannung DC
Versorgungsspannung / 1 / vom Rückwandbus 5 V
Relative symmetrische Toleranz / bei DC
● bei 5 V 5%
Verbrauchter Strom
● aus Rückwandbus / bei DC / bei 5 V / typisch 1,4 A
Leistungsverlust [W] 7,25 W
Zulässige Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur
● während des Betriebs 0 ... 60 ° C
● während der Lagerung -40 ... +70 ° C
● während des Transports -40 ... +70 ° C
Relative Luftfeuchtigkeit / bei 25 ° C / ohne Kondensation / während des Betriebs / maximal 95%
Schutzklasse IP IP20
Design, Abmessungen und Gewicht
Modulformat Kompaktmodul S7-400 Einfachbreite
Breite 25 mm
Höhe 290 mm
Tiefe 210 mm
Nettogewicht 0,7 kg
Produkteigenschaften, Funktionen, Komponenten / allgemein
Anzahl der Einheiten
● pro CPU / maximal 14
● Hinweis max. 4 als PN IO-Befehl
Leistungsdaten / offene Kommunikation
Anzahl der möglichen Verbindungen / für offene Kommunikation / über SEND / RECEIVE-Blöcke / Maximum 64
Datenmenge
● als Benutzerdaten pro ISO-Verbindung / für offene Kommunikation / über SEND / RECEIVE-Bausteine ​​/ maximal 8 Kibyte
● als Benutzerdaten pro ISO bei TCP-Verbindung / für offene Kommunikation / über SEND / RECEIVE-Blöcke / maximal 8 Kibyte
● als Benutzerdaten pro TCP-Verbindung / für offene Kommunikation / über SEND / RECEIVE-Blöcke / maximal 8 Kibyte
● als Benutzerdaten pro UDP-Verbindung / für offene IE-Kommunikation / über SEND / RECEIVE-Bausteine ​​/ maximal 2 Kibyte
Anzahl der möglichen Verbindungen / für offene Kommunikation
● über T-Sätze / Maximum 64
Datenmenge
● als Benutzerdaten pro ISO bei TCP-Verbindung / für offene Kommunikation / über T-Bausteine ​​/ maximal 1452 Byte
Leistungsdaten / S7-Kommunikation
Anzahl der möglichen Verbindungen / für S7-Kommunikation
● maximal 128
● mit PG-Verbindungen / maximal 2
● Hinweis bei Verwendung mehrerer CPUs
Leistungsdaten / Multi-Protokoll-Modus
Anzahl der aktiven Verbindungen / mit Multi-Protokoll-Modus 128
Leistungsdaten / PROFINET-Kommunikation / als PN IO-Controller
Produktfunktion / PROFINET IO-Controller Ja
Anzahl der PN IO-Devices / am PROFINET IO-Controller / nutzbar / gesamt 128
Anzahl der PN IO IRT-Geräte / am PROFINET IO-Controller / nutzbar 64
Anzahl der externen PN IO-Leitungen / bei PROFINET / pro Rack 4
Datenmenge
● als Benutzerdaten für Eingangsvariablen / als PROFINET IO-Controller / Maximum 4 Kibyte
● als Benutzerdaten für Eingangsvariablen / als PROFINET IO-Controller / Maximum 4 Kibyte
● als Benutzerdaten für Eingangsvariablen pro PN IO-Device / als PROFINET IO-Controller / Maximum 1433 Byte
● als Benutzerdaten für Ausgangsvariablen pro PN IO-Device / als PROFINET IO-Controller / Maximum 1433 Byte
● als Benutzerdaten für Eingangsvariablen pro PN IO-Device / für jedes Submodul als PROFINET IO-Controller / Maximum 240 Byte
● als Benutzerdaten für Ausgangsvariablen pro PN IO-Device / für jedes Submodul als PROFINET IO-Controller / Maximum 240 Byte
Produktfunktion / MIB-Unterstützung Ja
Protokoll / wird unterstützt
● SNMP v1 Ja
● DCP Ja
● LLDP Ja
Konfigurationssoftware
● benötigt STEP 7 V5.5 SP3 oder höher / STEP 7 Professional V12 (TIA Portal) oder höher

Kontaktdaten
Yueqing Richuang Automation Equipment Co.,Ltd

Ansprechpartner: sales

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns